Skip to main content

Camcorder im Vergleich

12345
Sony HDR-CX240E Camcorder Sony FDR-AX53 Ultra HD Camcorder Panasonic HC-V777EG-K Camcorder Sony HDR-CX405 Camcorder Sony HDR-PJ410 Camcorder
Modell Sony HDR-CX240E CamcorderSony FDR-AX53 Ultra HD CamcorderPanasonic HC-V777EG-K CamcorderSony HDR-CX405 CamcorderSony HDR-PJ410 Camcorder
Preis

149,00 € 249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

799,00 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

379,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

224,99 € 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

303,12 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
KameratypCamcorderCamcorder
Megapixel9,2 MP8,57 MP
Framerate bei Full HD50120505050
~ Akkulaufzeit in Minuten13020511515570
4k Qualität
Preis

149,00 € 249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

799,00 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

379,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

224,99 € 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

303,12 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt zu *Jetzt zu *Jetzt zu *Jetzt zu *Jetzt zu *

 

Für das filmen von Situationen wurde der Camcorder entwickelt. Er ist ebenfalls perfekt für Unterwegs, da er relativ kompakt ist und qualitativ hochwertige Videos erstellen kann. Anders als bei der Digitalkamera nutzt man hier kein Stativ, sondern bedient den Vlog Kamera Typ aus der Hand. Durch die Handhaltung kann man mit einer relativ ruhigen Hand ohne Stativ super Aufnahmen ohne starke Wackler aufnehmen.

Ein sehr großes Plus der Camcorder ist, dass der Display so gut wie immer ausklappbar und umklappbar ist. Damit eignet sich die Kamera für Youtube Vlogs besonders. Das klingt zwar sehr banal, da man die Videos auch ohne Display aufnehmen kann, aber wenn man sich aber selber sieht erhöht das meist die Qualität des Filmmaterials.

Auch wenn der von uns geschriebene Überblick sehr positiv klingt, können wir Ihnen nur dazu raten, keinen Camcorder unter 200€ als Vlog Kamera zu kaufen. Anstatt eines Camcorders dieser Preisklasse könnte man gut seine Handykamera nutzen. Man hat in einem Camcorder Gehäuse zwar mehr Platz für bessere Komponenten und Sensoren, aber diese werden sich erst ab dieser Grenze stark bemerkbar machen.

 

Vorteile eines Camcorders:

+ Guter Weitwinkel

+ Wurde für Videos entwickelt

+ Gute Bildstabilisierung

+ Durch die Haltung bekommt man gute Filmaufnahmen aus der Hand hin

+ Meistens eine lange Akkulaufzeit

+ Guter Zoom

+ Klappbares Display

Nachteile eines Camcorders:

– Nicht so kompakt

– Niedrige Megapixel