Skip to main content

Systemkameras im Vergleich

12345
Sony Alpha 5000 Systemkamera Sony Alpha 7 Systemkamera Olympus OM-D E-M10 Mark II Systemkamera Canon EOS M10 Systemkamera Sony Alpha 6000 Systemkamera
Modell Sony Alpha 5000 SystemkameraSony Alpha 7 SystemkameraOlympus OM-D E-M10 Mark II SystemkameraCanon EOS M10 SystemkameraSony Alpha 6000 Systemkamera
Preis

520,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

769,95 € 1.399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

289,00 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

373,25 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

539,00 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
KameratypSystemkameraSystemkamera
Megapixel20 MP24,3 MP
Framerate bei Full HD2450603024
~ Akkulaufzeit in Minuten16111018611195
4k Qualität
Preis

520,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

769,95 € 1.399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

289,00 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

373,25 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

539,00 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt zu *Jetzt zu *Nicht VerfügbarJetzt zu *Jetzt zu *

 

Heutzutage sind Systemkameras noch nicht so sehr bekannt, da sie relativ neu auf dem Markt der Vlog Kameras sind. Dennoch rangieren sie mittlerweile auf dem Niveau der klassischen Spiegelreflexkamera. Die beiden Bauweisen unterscheiden sich zwar gravierend und die Qualität der Systemkamera Filmaufnahmen kommt nicht ganz an die der Spiegelreflex ran, aber sie haben einen großen Vorteil.

Ihre Bauweise ist hingegen zu den klassischen DSLR Cams wesentlich kompakter. Durch Ihre Qualität, ihren Preis und ihre Größe ist sie also perfekt für fortgeschrittenere Vlogger, die unterwegs ein gutes Gleichgewicht von Qualität und Kompaktheit haben wollen.

Man könnte sagen, dass eine Systemkamera eine bessere Digitalkamera ist. Sie kombiniert Vorteile aus der Digital Vlog Kamera und der Spiegelreflex Cam.

 

Vorteile einer Systemkamera:

+ Viele Megapixel

+ Kompakter als eine Spiegelreflex

+ Vergleichbare Qualität mit einer Spiegelreflex

+ Elektronischer Sucher (Man bekommt das was man auf dem Display sieht)

+ Unterschiedliche Möglichkeiten durch Objektive

+ Oft klappbares Display

Nachteile einer Systemkamera:

– Niedrige Framerate

– Aktuell keine große Objektivauswahl

– Benötigt oft Fotografierkenntnisse

– Keine gute Mikrofonqualität

– Hoher Akkuverbrauch